Betancuria Emblem
Fuerteventura

Explotaciones Betancuria,
                               Ihr Partner an der Westküste.

Fuerteventura

Projektierung:

In direkter Abstimmung mit den Wünschen des Bauherren werden individuelle Entwürfe gefertigt, bis das Wunschhaus, welches sowohl den finanziellen Möglichkeiten als auch den Vorstellungen der Bauherren entsprechen soll, entstanden ist. Unter Nachbarn stellen wir Ihnen ein paar von uns gebaute Wunschhäuser vor.

Vorbereitungen:

Anschließend wird diese Planung einem spanischen Architekten übergeben, welcher die für die Erteilung der Baugenehmigung erforderlichen Planmappen anfertigt und diese in der Architektenkammer zur Genehmigung vorlegt. Diese Pläne werden dann noch einmal von einem spanischen Aparejador (Bauleiter) geprüft und ebenfalls der Kammer der Aparejadores zur Genehmigung vorgelegt.
Anschließend werden die Unterlagen an die Gemeinde zur Erteilung der förmlichen Baugenehmigung eingereicht. Jetzt kann mit dem Bau begonnen werden, da für alle von uns verkauften Bauplätzen bereits die Bebaubarkeitserklärung der Gemeinde, von der selben schriftlich bestätigt wurde.
Die Kosten betragen für Architekt und Aparejador etwa 8 % der Bausumme, für die Baugenehmigung etwa 4,5 % und sind nicht im Pauschalpreis enthalten.

Jetzt geht es auf der nächsten Seite mit der Aushub weiter.